AGB

Allgemeine Lieferungs-
und Zahlungsbedingungen

  1. Geltung, Angebot, Vertragsschluss

1.1. Für alle Lieferungen und Leistungen der TT Trendtime GmbH, ladungsfähige Anschrift Sophienstraße 5, 51149 Köln, gesetzlich vertreten durch den Geschäftsführer Herr Volker Busse, über Waren von der Internetseite www.vostwatch.com, gelten ausschließlich die vorliegenden Bedingungen.

1.2. Mit der Präsentation der Waren von TT Trendtime GmbH und der Einräumung der Möglichkeit zur Bestellung ist noch kein verbindliches Angebot durch TT Trendtime GmbH verbunden. Der Kunde kann aus dem von TT Trendtime GmbH Sortiment Produkte auswählen und diese über den Button “in den Warenkorb“ in einem so genannten Warenkorb sammeln. Vor Abschicken der Bestellung kann der Kunde die Daten jederzeit ändern und einsehen. Die Bestellung kann jedoch nur abgegeben und übermittelt werden, wenn der Kunde durch Anklicken der entsprechenden Checkbox die “Allgemeinen Geschäftsbedingungen und die Datenschutzrichtlinie” akzeptiert und dadurch in die Bestellung aufnimmt. Erst die Bestellung über den Button “jetzt kaufen” stellt ein bindendes Angebot an TT Trendtime GmbH zum Abschluss eines Kaufvertrages dar. Wenn der Kunde eine Bestellung bei TT Trendtime GmbH aufgibt, wird eine E-Mail an die vom Kunden angegebene E-Mail-Adresse versendet, in der TT Trendtime GmbH den Eingang der Bestellung bestätigt und deren Einzelheiten und Bestellreferenznummer aufführt (“Auftragsbestätigung”). Diese Auftragsbestätigung stellt keine Annahme des Angebotes des Kunden dar, sondern soll Sie nur darüber informieren, dass Ihre Bestellung bei uns eingegangen ist. Ein Kaufvertrag mit kommt erst dann zustande, wenn das bestellte Produkt an den Kunden versendet und den Versand an den Kunden mit einer zweiten E-Mail bestätigen bestätigt wurde. Der zwischen TT Trendtime GmbH und dem Kunden geschlossene Vertrag bezieht sich nur auf die in der Versandbestätigung bestätigten oder an den Kunden gelieferten Produkte. Soweit die Bestellung des Kunden weitere Produkte enthielt, sind diese nicht von dem Vertrag erfasst und es besteht keine Pflicht, diese Produkte an den Kunden zu liefern, bis der Versand der entsprechenden Produkte in einer separaten Versandbestätigung bestätigt wurde.

1.3 TT Trendtime GmbH kann die Bestellung des Kunden insbesondere ablehnen,

(a) falls das Produkt nicht verfügbar ist;

(b) falls Ihre Zahlungsanweisung nicht autorisiert oder zurückgewiesen wurde; oder

(c) falls beim Preis oder der Produktbeschreibung ein Fehler vorlag.

  1. Versandkosten, Zahlungsbedingungen, Lieferung

2.1 Die Versandkosten übernehmen wir für Sie.

2.2. Alle ausgewiesenen Beträge verstehen sich einschließlich Mehrwertsteuer. Die Bezahlung kann per Nachnahme, per Sofortüberweisung oder mit Visa-, Master- oder American Express Card, sowie PayPal erfolgen.

2.3. Die Zahlung des Kaufpreises ist unmittelbar mit Vertragsschluss fällig. Ist die Fälligkeit der Zahlung nach dem Kalender bestimmt, so kommt der Kunde bereits durch Versäumung des Termins in Verzug. In diesem Fall behält sich TT Trendtime GmbH vor, Verzugszinsen in gesetzlicher Höhe gegen den Kunden geltend zu machen. Die Verpflichtung zur Zahlung von Verzugszinsen schließt die Geltendmachung weiterer Verzugsschäden durch TT Trendtime GmbH nicht aus.

2.4. Die Website von TT Trendtime GmbH enthält eine große Anzahl von Produkten und es kann jederzeit vorkommen, dass trotz aller Bemühungen einige der auf der Website genannten Produkte möglicherweise mit einem falschen Preis ausgezeichnet sind. Normalerweise überprüft TT Trendtime GmbH die Preise als Teil unserer Versandverfahren, sodass in Fällen, in denen der korrekte Preis eines Produktes niedriger ist als der von angegebene Preis, beim Versand an den Kunden den niedrigeren Betrag in Rechnung gestellt wird. Ist der korrekte Preis eines Produktes höher als der auf der Website angegebene Preis, so nimmt TT Trendtime GmbH nach eigenem Ermessen meist mit dem Kunden Kontakt auf, um das weitere Vorgehen einvernehmlich zu vereinbaren. TT Trendtime GmbH behält sich aber vor, die Bestellung des ohne weitere Kontaktaufnahme abzulehnen. Über die Ablehnung der Bestellung wird unverzüglich informiert.

2.5. TT Trendtime GmbH ist zu Teillieferungen berechtigt, wenn dies dem Kunden zumutbar ist.

  1. Mängel

3.1. TT Trendtime GmbH steht für Mängel im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen ein. Schadens- und Aufwendungsersatzansprüche wegen Mängeln stehen dem Kunden jedoch nur zu, soweit die Haftung von TT Trendtime GmbH nicht gemäß Ziffer 5 ausgeschlossen oder beschränkt ist.

3.2. Wir übernehmen keine Gewähr für einen Fehler oder Defekt, der durch unsachgemäße Reparatur durch einen nicht von uns autorisierten Servicepartner entstanden ist.

3.3. Die Gewährleistungsfrist beträgt zwei Jahre ab Lieferung, falls Sie Verbraucher sind, ansonsten zwölf Monate ab Lieferung.

3.4. Nur gegenüber Unternehmern gilt Folgendes: Sie haben die Ware unverzüglich nach Übersendung sorgfältig zu untersuchen. Die gelieferte Ware gilt als von Ihnen genehmigt, wenn ein Mangel uns nicht (i) im Falle von offensichtlichen Mängeln innerhalb von fünf Werktagen nach Lieferung oder (ii) sonst innerhalb von fünf Werktagen nach Entdeckung des Mangels angezeigt wird.

  1. Haftung

4.1. TT Trendtime GmbH haftet im Geltungsbereich dieses Vertrages bei Vorliegen einer gesetzlichen oder vertraglichen Haftung auf den Ersatz von Schäden bzw. auf den Ersatz vergeblicher Aufwendungen, die durch TT Trendtime GmbH, dessen gesetzliche Vertreter oder Erfüllungsgehilfen verursacht worden sind, bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit. Bei leicht fahrlässiger Verletzung einer Hauptleistungspflicht oder einer Nebenpflicht, deren Verletzung die Erreichung des Vertragszwecks gefährdet oder deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Kunde vertrauen durfte (nachfolgend „wesentliche Nebenpflicht“), ist die Haftung von TT Trendtime GmbH auf vertragstypische, bei Vertragsabschluss vorhersehbare Schäden begrenzt. TT Trendtime GmbH haftet nicht für die leicht fahrlässige Verletzung von vertraglichen Nebenpflichten, die nicht zu den wesentlichen Nebenpflichten gehören.

4.2. Ansprüche wegen schuldhafter Herbeiführung von Schäden an Leben, Körper oder Gesundheit, nach dem Produkthaftungsgesetz, wegen arglistiger Täuschung, aufgrund einer durch TT Trendtime GmbH übernommenen Garantie für die Beschaffenheit der Kaufsache oder für ein durch TT Trendtime GmbH übernommenes Beschaffungsrisiko bleiben unberührt.

4.3. Die Haftungsbegrenzung erstreckt sich auch auf die persönliche Haftung der gesetzlichen Vertreter und Erfüllungsgehilfen von TT Trendtime GmbH.

4.4. Die Website von TT Trendtime GmbH kann Links zu Webseiten Dritter enthalten. Für die Inhalte dieser Webseiten übernimmt TT Trendtime GmbH keine Haftung oder Gewähr. Soweit über diese Webseiten Produkte erworben werden können, sind alle Ansprüche (z.B. Gewährleistungsansprüche) ausschließlich gegen die jeweiligen Anbieter der Produkte geltend zu machen. Eine Haftung von TT Trendtime GmbH für die Inhalte der Webseiten oder für über diese Webseiten angebotene Produkte besteht nicht.

  1. Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Der Kunde hat das Recht, binnen 14 Tagen ohne Angaben von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem der Kunde oder ein von ihm benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Ware in Besitz genommen hat.

Um das Widerrufsrecht auszuüben, muss der Kunde der TT Trendtime GmbH (Sophienstraße 5, 51149 Köln, Tel.: 02203/92846-0 Telefax: 02203/92846-29, E-Mail: info@tt-trendtime.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief oder per Telefon, Telefax, E-Mail) über seinen Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Der Kunde kann dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass der Kunde die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absendet oder den Widerruf telefonisch erklärt.

Folgen des Widerrufs:

Wenn der Kunde diesen Vertrag widerruft, hat TT Trendtime GmbH ihm alle Zahlungen, die TT Trendtime GmbH vom Kunden erhalten hat, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass der Kunde eine andere Art der Lieferung als die von TT Trendtime GmbH angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt hat), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über seinen Widerruf dieses Vertrages bei TT Trendtime GmbH eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwendet TT Trendtime GmbH dasselbe Zahlungsmittel, das der Kunde bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt hat, es sei denn, mit dem Kunden wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden dem Kunden wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. TT Trendtime GmbH kann die Rückzahlung verweigern, bis TT Trendtime GmbH die Waren wieder zurückerhalten hat oder bis der Kunde den Nachweis erbracht hat, dass er die Waren zurückgesandt hat, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Der Kunde hat die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem er TT Trendtime GmbH über den Widerruf seines Vertrages unterrichtet, an TT Trendtime GmbH, Sophienstraße 5, 51149 Köln zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn der Kunde die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absendet.

Der Kunde trägt die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Der Kunde muss für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

 

HINWEIS: AUSSCHLUSS des Widerrufsrechts

Gem. § 312g Abs. 2 BGB sind vom Widerrufsrecht bei Fernabsatzverträgen insbesondere solche Waren ausgeschlossen, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Kunden maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Kunden zugeschnitten sind, versiegelte Ton- oder Videoaufnahmen oder Computersoftware, sofern die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde, sowie Zeitungen, Zeitschriften oder Illustrierte mit Ausnahme von Abonnement-Verträgen.

Das Widerrufsrecht besteht nicht, sofern der Kunde Unternehmer gem. § 14 BGB ist, d.h. eine natürliche oder juristische Person oder eine rechtsfähige Personengesellschaft, die bei Abschluss des Rechtsgeschäfts in Ausübung seiner gewerblichen oder selbstständigen beruflichen Tätigkeit handelt.

Wir bitten darum, bei Rücksendungen den jeder Lieferung beiliegenden Retourenaufkleber zu verwenden.

  1. Risiko und Eigentum

6.1. Bis zur vollständigen Begleichung aller gegen den Kunden bestehenden Ansprüche aus dem Kaufvertrag bleibt die gelieferte Ware Eigentum der TT Trendtime GmbH. Solange dieser Eigentumsvorbehalt besteht, darf der Kunde die Ware weder weiterveräußern noch über die Ware verfügen; insbesondere darf der Kunde Dritten vertraglich keine Nutzungsrechte an der Ware einräumen.

6.2. Ist der Kunde Verbraucher, geht die Gefahr des zufälligen Untergangs, der zufälligen Beschädigung oder des zufälligen Verlusts der gelieferten Ware in dem Zeitpunkt auf den Kunden über, in dem die Ware an den Kunden ausgeliefert wird oder der Kunde in Annahmeverzug gerät. In allen anderen Fällen geht die Gefahr mit der Auslieferung der Ware an das Transportunternehmen auf den Kunden über.

  1. Schutzrechte, Datenschutz, Bonitätsprüfung

7.1 Sämtliche Logos, Fotografien und sonstigen Abbildungen auf dem Internet-Auftritt bzw. im Onlinekatalog sind markenrechtlich bzw. urheberrechtlich geschützt. Jegliche Nutzung ohne Zustimmung durch TT Trendtime GmbH, insbesondere der unbefugte Download von Abbildungen, ist untersagt und wird zivilrechtlich bzw. strafrechtlich verfolgt.

7.2 Für TT Trendtime GmbH ist die Einhaltung der geltenden Datenschutzbestimmungen eine Selbstverständlichkeit. TT Trendtime GmbH nutzt die Daten im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen, z.B. zur Durchführung des Vertrages oder um den Kunden über Waren oder Dienstleistungen von TT Trendtime GmbH zu informieren, die dessen bestellten Waren oder Dienstleistungen ähnlich sind. Der Kunde kann einer Nutzung oder Übermittlung seiner Daten zu werblichen Zwecken oder Zwecken der Markt- oder Meinungsforschung durch TT Trendtime GmbH jederzeit widersprechen. Über dieses Widerspruchsrecht klärt TT Trendtime GmbH den Kunden bei jeder werblichen Ansprache erneut auf. Zur Bonitätsprüfung tauscht TT Trendtime GmbH in berechtigten Fällen Adress- und Bonitätsdaten mit Kredit-Dienstleistungsunternehmen aus. Auf sonstige Verwendungszwecke weist TT Trendtime GmbH ggf. bei der Datenerhebung hin. Wenn der Kunde der werblichen Verwendung seiner Angaben insgesamt widersprechen möchte, genügt eine Nachricht per Post an: TT Trendtime GmbH, Sophienstraße 5, 51149 Köln, E-Mail: info@tt-trendtime.de. Es gilt die Datenschutzerklärung.

  1. Hinweis nach dem Batteriegesetz

In einigen von TT Trendtime GmbH verkauften Produkten werden auch Batterien verwendet. Batterien dürfen nicht mit dem Hausmüll entsorgt werden. Endverbraucher sind gesetzlich verpflichtet, alle gebrauchten Batterien und Akkus zurückzugeben, z.B. bei den öffentlichen Sammelstellen oder dort, wo Batterien verkauft werden. Batterien sind mit einer durchgestrichenen Mülltonne und mit einem der chemischen Symbole:

Cd(=Batterie enthält Cadmium)

Hg (= Batterie enthält Quecksilber)

Pb (= Batterie enthält Blei)

gekennzeichnet. Der Kunde kann verbrauchte Batterien unentgeltlich unter folgender Adresse zurückgeben: TT Trendtime GmbH, Sophienstraße 5, 51149 Köln.

  1. Übertragung von Rechten und Pflichten

9.1. Ohne vorherige schriftliche Zustimmung der TT Trendtime GmbH darf der Kunde den Vertrag oder Rechte oder Pflichten aus dem Vertrag nicht übertragen, abtreten oder belasten.

9.2. Die TT Trendtime GmbH darf den Vertrag oder deren Rechte oder Pflichten daraus jederzeit übertragen, abtreten oder belasten. Die TT Trendtime GmbH darf zur Vertragserfüllung Subunternehmer einsetzen.

  1. Alternative Streitbeilegung gemäß Verbraucherstreitbeilegungsgesetz

Die TT Trendtime GmbH weist darauf hin, dass die TT Trendtime GmbH nicht bereit und nicht verpflichtet ist, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.

  1. Erfüllungsort, Gerichtsstand

Ist der Kunde Kaufmann im Sinne des HGB, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen, so ist der ausschließliche Gerichtsstand für alle Auseinandersetzungen aus und im Zusammenhang mit dem Vertragsverhältnis sowie der Erfüllungsort für Zahlung, Lieferung und Leistung am Sitz der TT Trendtime GmbH in Köln. Dies gilt auch, wenn der Kunde in Deutschland keinen allgemeinen Gerichtsstand hat oder wenn er seinen Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt nach Vertragsschluss an einen Ort außerhalb Deutschlands verlegt oder wenn dessen Wohnsitz oder Aufenthaltsort zum Zeitpunkt der Klageerhebung nicht bekannt ist. TT Trendtime GmbH ist jedoch berechtigt, auch am Sitz des Kunden zu klagen.

  1. Anwendbares Recht, Nebenabreden

12.1. Der zwischen dem Kunden und TT Trendtime GmbH abgeschlossene Vertrag unterliegt ausschließlich dem Recht der Bundesrepublik Deutschland unter ausdrücklichem Ausschluss des Kollisionsrechts und des UN-Kaufrechts.

12.2. Sind Sie Kaufmann gemäß § 1 Abs. 1 des Handelsgesetzbuches (HGB), eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder ein öffentlich-rechtliches Sondervermögen, so sind die Gerichte in Köln für alle Streitigkeiten aus oder im Zusammenhang mit dem betreffenden Vertragsverhältnis ausschließlich zuständig. In allen anderen Fällen kann TT Trendtime GmbH oder der Kunde Klage vor jedem nach dem Gesetz zuständigen Gericht erheben.

12.3. Nebenabreden bestehen nicht.

Stand: Mai 2017